1 Search Results for safari

blogtuning

da diese webseite ja nur in einer kleinen, virtuellen maschine laeuft, die an einem lehmen dsl anschluss haengt, neige ich ja schon laenger dazu, die eingebetteten bilder vor dem hochladen so weit zu verkleinern, dass sie ins layout “reinpassen”. die qualitaet schraube ich zudem meist so weit runter dass man nicht mehr von schoenen bildern reden kann. ich sehe aber schon zu, dass die bilder entsprechend dem inhalt noch “nutzbar” sind. vor ein paar tagen habe ich dazu noch das apache modul “mod_deflate” aktiviert.

das an sich geht ja ganz easy:

ww:~# a2enmod deflate
Enabling module deflate.
Run '/etc/init.d/apache2 restart' to activate new configuration!

damit diverse alte browser noch zurechtkommen, habe ich die datei /etc/apache2/mods-available/deflate.conf ergaenzt um zeilen 3 bis 5:

1
2
3
4
5
6
<IfModule mod_deflate.c>
  AddOutputFilterByType DEFLATE text/html text/plain text/xml
  BrowserMatch ^Mozilla/4 gzip-only-text/html
  BrowserMatch ^Mozilla/4\.0[678] no-gzip
  BrowserMatch \bMSIE !no-gzip !gzip-only-text/html
</IfModule>

…und am ende der .htaccess datei im documentroot das hinzugefuegt:

<FilesMatch "\.(js|css|html|htm|php|xml)$">
  SetOutputFilter DEFLATE
</FilesMatch>

hier gibts eine seite, mit der man dann ausprobieren kann, ob die komprimierung wie gewuenscht funktioniert. so sieht das ergebnis aus:

das ist doch schon mal ordentlich. um dann noch etwas bandbreite zu “sparen” habe ich ein paar bots per .htaccess datei ausgesperrt. die stellen zwar die anfrage, aber bekommen nur eine fehlermeldung zurueck. die hier angezeigte .htaccess ist stark verkuerzt. die komplette version gibts als download

SetEnvIfNoCase user-Agent "^AESOP_com_SpiderMan" bad_bot
SetEnvIfNoCase user-Agent "^Alexibot" bad_bot
SetEnvIfNoCase user-Agent "Anonymouse.org" bad_bot
SetEnvIfNoCase user-Agent "^asterias" bad_bot
SetEnvIfNoCase user-Agent "^attach" bad_bot
SetEnvIfNoCase user-Agent "^BackDoorBot" bad_bot
[...]
<Files *>
Order Allow,Deny
Allow from all
Deny from env=bad_bot
</Files>

die liste mit den bad bots habe ich mir zusammengegoogelt. zum testen hab ich einfach mal den safari eingetragen. so wuerde das dann fuer einen bot “aussehen”, der in der .htaccess gelistet ist:

und im apache error-logfile steht dann:

[Fri Nov 12 09:26:57 2010] [error] [client 85.xxx.xx.xxx] 
client denied by server configuration: /xxxxxxx/sd.vc/wp/

20101112094412 by sd
shorturl: http://sd.vc/26u
tags: , ,
Leave a comment