Monthly Archives for September 2007

von rueben, panzern und orgasmen

heute habe ich einen film gesehen und wiedermal viel dabei gelernt. als mann muss man staendig in eine ruebe beissen. woher man diese in allen moeglichen lebenslagen nimmt, ist nicht wichtig. mit diesen rueben kann man auch menschen erstechen und den abzug eines maschinengewehres so arretieren, dass es von ganz alleine die beosewichte umlegt. nach der geburt schiesst man die nabelschnur des babies durch und kinder und frauen versteckt man am besten in einem panzer. wenn dir mal jemand alle finger bricht und du so nicht mehr den abzug deiner pistole bedienen kannst, dann klemm dir die einzelnen patronen zwischen die gebrochenen finger und halte die hand ins feuer. die erhitzten patronen gehen los, wenn sie heiss genug sind. schiessereien waehrend eines fallschirmsprunges sind cool. babies schlafen bei heavy metal musik am besten und frauen bekommen wenn du waehrend des aktes mit abschiessen von fuenfzig professionellen boesewichten beschaeftigt bist, die besten orgasmen. die wichtigsten sachen hab ich bestimmt wieder vergessen. aber wer den film gesehen hat weiss von was ich rede.
und wieder mal ein film der kategorie “soooo extrem scheisse, dass er wieder lustig war”

20070923200103 by sd
shorturl: http://sd.vc/2qw
Leave a comment

lcpa teil 1: tops

hier ein paar bilder von der entstehung der lcpa (low cost pa) tops:

lcpatop011.jpg lcpatop010.jpg lcpatop009.jpg
lcpatop008.jpg
lcpatop006.jpg lcpatop007.jpg
lcpatop005.jpg lcpatop003.jpg lcpatop004.jpg

and last, but not least: die fertigen tops und der hoertest

lcpatop012.jpg lcpatop001.jpg lcpatop002.jpg

der erste hoertest fand im freien statt. unsere augen wurden groesser und groesser, je weiter der lautstaerkeregler nach rechts gedreht wurde. auch in etwas groesserer entfernung machte das hoeren noch spass. bei extremen lautstaerken macht es sich gleich bemerkbar, “wie gut” eine cd aufgenommen ist. die ganze neue mainstream-kacke und schlechte mp3s sind gleich entlarvt. mein persoenlicher favorit waehrend des hoertests waren die guten alten phil collins cds. auf jeden fall hatten die nachbarn auch was davon und die tagelange arbeit wurde mit einigen bieren begossen und abgeschlossen.

wenn jemand details zu den boxen will, mehr bilder sehen moechte oder ganz und gar mal hoeren will: einfach ne mail an mich schreiben. auf einer separaten page werde ich das ganze ausführlicher dokumentieren.

20070922111219 by sd
shorturl: http://sd.vc/2j5
tags: ,
6 comments

noch einmal frueh aufstehen (teil 2)…

…und der schoene urlaub ist vorbei. und wie kann es anders sein? puenktlich zum ende des urlaubs sucht mich natuerlich eine grippe heim. naja… das bekommt sie zurueck.
evtl. gibts demnaechst hier ein paar highlights aus meinem urlaub zu lesen.

20070922103312 by sd
shorturl: http://sd.vc/2qy
Leave a comment

erschreckend

erschreckend fand ich den besuch des lokalen lebensmittel-ladens in der provinz. beim durchscannen des regals mit den zeitschriften fand ich nichts, was nicht in eine dieser kategorien passte : klatsch, tratsch, frauenzeitschriften, fernsehprogramm, auto, comic, uswusf.. dabei wollte ich einfach nur mal was lesen 🙁

20070906175446 by sd
shorturl: http://sd.vc/2qx
Leave a comment