knast fuer computerbild leser

liebe zensursula,

du bist nicht mehr up to date! deine selbst manipulierten statistiken sind wertlos. wie du im radio schon sagtest, sind die versierten internetnutzer (die – oh mein gott – teilweise sogar von der ihk, universitaeten usw. ausgebildet wurden!) ja die potentiellen “pädokriminellen”. ich waere dafuer, erstmal alle it’ler und die anderen versierten nutzer einzusperren – prophylaktisch. aber du hast nicht richtig recherchiert, denn die restlichen 80% lesen die computerbild, die mittlerweile (dank ihrer unendlich kompetenten artikel) ohne frage auch zur standardlektuere fuer “pädokriminelle” und terroristen gehoert. denn die computerbild gibt tips zum anonymen surfen! so… und jetzt? auch wegsperren? verbieten? neee… bitte lies doch auch mal die “zeitung des volkes” und du wirst irgendwann von ganz alleine merken, dass das alles keinen sinn hat. oder lass dir bei der volkshochschule fuer 19 euro zeigen, wie man seine spuren verwischt. vielleicht kannst du dich dann endlich mal ernsthaft um die eigentlichen probleme kuemmern. naemlich nicht zensieren, sondern was dagegen tun! mensch, was haettet ihr in der zeit der sinnlosen diskussionen schon webseiten offline nehmen, padophile einsperren, ganze ringe zerschlagen koennen. aber nee… lieber die zeit sinnlos verplempert mit gesetzesentwuerfen, die keinem betroffenen kind auf der welt auch nur ein stueck weiterhelfen. und warum? das alles nur weil wahljahr ist? na herzlichen glueckwunsch. tunnelblick? karierregeilheit?
immer noch keine einsicht? dann lass halt erstmal die VHS schliessen und die computerbild oeffentlich verbrennen. vielleicht wirds dann besser.

gruss
äh.. anonym

UPDATE: nur um es nochmal klarzustellen: kinderpronographie ist das allerletzte. allerdings sollte man etwas dagegen tun und nicht die werbetrommel im kampf um waehlerstimmen ruehren. vielleicht sollten sich die leute mal ueberlegen, wie und wo zensur in der vergangenheit praktiziert wurde. da kommen einige unschoene sachen zum vorschein, die sich nicht wiederholen sollten. und wenn erstmal begehrlichkeiten entstehen….
zensur ist definitiv das falsche mittel der wahl. damit ist niemandem geholfen!

28. April 2009 by sd
Categories: Uncategorized | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *