top suchbegriffe 2009 (yahoo)

in den letzten jahre kamen mir auch schon statistiken der meistgesuchten begriffe irgendwelcher suchmaschinen auf den bildschirm. anscheinend habe ich mir die aber nie ernsthaft angesehen. irgendwie war ich schockiert, als ich gelesen habe, was die meistgenutzten suchbegriffe bei yahoo deutschland sind:

1. Wetter
2. Routenplaner
3. Wikipedia
4. Telefonbuch
5. Horoskop
6. Erotik
7. Body Mass Index
8. Lotto
9. Mail
10. Grußkarten

schlimm fand ich, dass yahoo dann auch noch dazu schreibt: “Was Deutschland bewegt.“. wenn es das ist, was unser land “bewegt”, wundert mich echt nichts mehr. im vorjahr war uebrigens “erotik” zwei plaetze weiter oben. wahscheinlich hat die zensursula durch ihre drohungen mit einem stopschild so vielen leuten angst gemacht, dass die sich nicht mal mehr trauen, nach erotik zu suchen.
ich gehe sowieso davon aus, dass diese top ten liste zensiert manipuliert ist, da sonst nur unanstaendige sachen in dieser “statistik” auftauchen wuerden. das koennte man aber nicht veroeffentlichen… tsstss.
ich werde nicht darueber fertig, dass man fuer sowas ueberhaupt eine suchmaschine braucht. was eine energieverschwendung. sollte man mal mit investitionen im bildungswesen gegenrechnen.
nachdem ich mit dem kopfschuetteln fertig war, habe ich mal meine persoenliche top ten liste der suchbegriffe angefertigt, die ich noch nie gesucht habe und die ich auch in zukunft niemals (selbst nicht mit 2,5 promille) suchen wuerde:

1. Wetter
2. Routenplaner
3. Wikipedia
4. Telefonbuch
5. Horoskop
6. Erotik
7. Body Mass Index
8. Lotto
9. Mail
10. Grußkarten

hehe…

UPDATE: heise.de weiss dazu noch (wie vermutet):

Der Begriff “Erotik” landete übrigens in der allgemeinen Hitliste auf Platz 6. Andere Begriffe aus diesem Themenbereich sondern die Suchmaschinenbetreiber üblicherweise aus.

30. November 2009 by sd
Categories: Uncategorized | Tags: , | 2 comments

Comments (2)

  1. Wenn man sich die Top-Tippfehler ansieht, mag man mit dem Kopfschütteln gar nicht mehr aufhören:

    1. Tschibo
    2. Yutube
    3. eBey
    4. Rutenplaner
    5. Abfrackprämie

  2. rofl… ja.
    umso verwunderlicher, dass es der “bodimas index” und das “horrorskop” in die top ten geschafft haben 😉

Leave a Reply

Required fields are marked *