bloggen mit dem blackberry?

wordpress for blackberry sieht sehr interessant aus. natuerlich ist es eine plagerei, mit dem kleinen fuddelgeraet etwas zu posten. aber als zeitvetreib fuer eine fahrt in der sbahn durchaus als alternative zu sudoku anzusehen. hier ist also mein erstes posting um die sache mal auszuprobieren. und gleich noch mit bild, damit ich auch weiss, wie sich das anfuehlt.

heute morgen aufgenommen… die idylle im berufsverkehr. im rueckspiegel gesehen und einfach mal das telefon zur seitenscheibe rausgehalten…

UPDATE: das mit dem einfuegen des bildes funktioniert, aber ich hab noch nicht raus, wie man die bildgroesse beeinflussen kann. standardmaessig haben die bilder 640×480 pixel und sind verlinkt mit der bilddatei. d.h. beim anklicken oeffet sich das bild mit lightbox in der gleichen groesse. das ist sinnlos und die automatisch erstellte bildgroesse passt nicht in mein layout…

hmm… mal schauen.

UPDATE2: naja… bisher gibts nur einen workaround, der mich nicht befriedigt:
Right now, the only workaround is the following: you should send the post to your blog as draft. Then you can edit the post using the mobile app and change the html code of the pictures… I know it’s tedious, but it’s a simple way to do that right now…

09. March 2010 by sd
Categories: Uncategorized | Tags: | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *