toto in mosbach

gestern abend in mosbach: toto

zum musikalischen nur kurz… in dem konzert gab es eindeutig eine massive steigerung. am anfang dachte ich echt: “ach du kacke – die hauen aber oft daneben”. das ging aber nach ein paar liedern weg und auch die musikalische darbietung wurde von titel zu titel anspruchsvoller.

und dann noch diese german clap arschgeigen. das verhaelt sich so wie im strassenverkehr. bevor man losfaehrt weiss man ganz genau, dass man sich nicht aufregen braucht, weil ja sowieso immer nur deppen auf der strasse unterwegs sind. und wenn man dann losgefahren ist… na ihr wisst schon. aber auf diesem konzert waren ein paar besonders hartnaeckige “mitklatscher”, die nur uebertroffen wurden von frauen, die eine art fruchtbarkeitstanz ausgefuehrt und damit wahrscheinlich genau das gegenteil bezweckt haben.

aber schee wars 🙂

hier noch die kommentare eines freundes, als ich ihn schon im februar fragte, ob er mit mir zu dem konzert geht:

Die Frage die sich stellt ist, wer von den Ur-Toto´s ist da noch dabei.
Mike Porcaro erkrankt – OK, wird wahrscheinlich von Nathan East auf höchsten Niveau ersetzt !!!
Jeff Porcaro verstorben – Bis heute gelingt es keinem Schlagzeuger den Groove von Rosanna zu kopieren, auch einem Simon Philips nicht !
Bobby Kimball – hat am Gesang seine besten Jahre hinter sich, leider !
OK, bleibt noch Lukather und den sollte man gesehen und gehört haben.
…und es ist wahrscheinlich allemal besser als einen weiteren Abend auf der Couch zu verbringen 😉

18. August 2012 by sd
Categories: Uncategorized | Tags: | 2 comments

Comments (2)

  1. Bobby Kimball? Der war doch gar nicht dabei. Sag das mal deinem Freund… 😉

  2. mach ich… der hat das schon im februar geschrieben 😉

Leave a Reply

Required fields are marked *