thunderbird kann nun chatten

heute thunderbird v15.0 installiert. man kann nun chats einbinden… hmm.. gleich mal ausprobieren. und natuerlich hats auf anhieb nicht geklappt. die fehlerkonsole sagt:

not authorized? passwort, benutzername und server/port alles richtig eingegeben.

und wie das immer so ist, findet man erstmal nichts, wenn man nach “brandneuen” problemen sucht. irgendwann bin ich auf einen ganz frischen eintrag in einem forum gestossen, der das problem erkannte:

We identified today the cause of the “Not authorized” error message for people connecting to OpenFire.
OpenFire doesn’t follow the standard DIGEST-MD5 exchange, and Thunderbird closes the connection when it receives something unexpected.

ahja.. der thunderbird mag also nicht mit meinem openfire reden. also dem openfire die DIGEST-MD5 methode zur authentifizierung abgewoehnen und alles ist gut. PLAIN login reicht mir vollkomen, da die verbindung ja sowieso verschluesselt ist. in der openfire.xml also diesen eintrag hinzufuegen:

<sasl><mechs>PLAIN</mechs></sasl>

das muss in der config irgendwo zwischen diesen beiden tags stehen:

<jive>...</jive>

dienst neu starten und gut 🙂

und der facebook chat scheint auch zu funktionieren (auch jabber/xmpp basiert)… denn prompt kam ne nette video chat anfrage 😉

naja… vielleicht bauen die das ja auch noch in den thunderbird ein.

UPDATE: nachdem ich voller vorfreude den kram zum laufen gebracht habe, stelle ich fest: der chat client kann quasi nix. alles sehr rudimentaer gehalten.. aber scheint zu funktionieren.

31. August 2012 by sd
Categories: Uncategorized | Tags: , , | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *