postfix – mal schnell was debuggen

wenn man auf bei einem gut frequentierten postfix “mal schnell was debuggen” muss, dann will man nicht laenger als noetig das debugging angeschaltet haben. das logfilze explodiert sonst sprichwoertlich.

sondern… mal will vielleicht nur die kommunikation mit einem bestimmten client/server debuggen. dann macht man das so:

postconf -e "debug_peer_list = ip.ip.ip.ip" && postfix reload

…dann verschickt man seine testmail und schaltet das anschliessend wieder ab:

postconf -e "debug_peer_list =" && postfix reload

22. May 2015 by sd
Categories: Uncategorized | Tags: , , | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *