linux: die seriennummer einer festplatte rausfinden

da gibt es mehrere moeglichkeiten. ein paar davon hier gelistet.

command:

udevadm info --query=all --name=/dev/sda | grep ID_SERIAL_SHORT

output:

E: ID_SERIAL_SHORT=1828E1487BE33

command:

hdparm -I /dev/sda | grep 'Serial\ Number'

output:

Serial Number:      1828E1487BE33

command:

lshw -class disk|grep serial

output:

serial: 1828E1487BE33

command:

smartctl -i /dev/sda | grep Serial

output:

Serial Number:    1828E1487BE33

command:

lsblk --nodeps -o name,serial|grep sda

output:

sda  1828E1487BE33

command:

ls -al /dev/disk/by-id/|grep -e sda$|grep -v wwn

output:

lrwxrwxrwx 1 root root  9 Nov 13 05:23 ata-CT500MX500SSD1_1828E1487BE33 -> ../../sda

wo finde ich die exchange web services (EWS) url?

um die URL der exchange webservices rauszufinden, gibt es (mindestens) zwei moeglichkeiten:

entweder in der exchange management shell auf dem exchange server dieses kommando ausfuehren:

Get-WebServicesVirtualDirectory |Select name, *url* | fl

sieht dann ungefaehr so aus:

oder clientseitig mit der rechten maustaste auf das try-icon von outlook klicken und “Test E-mail Auto Configuration” auswaehlen. sieht dann so aus:

entweder auf deutsch die “URL f├╝r Verf├╝gbarkeitsdienst” oder auf englisch “Availability Service URL”