Monthly Archives for March 2020

made my day: chefkoch und “mehl” rezepte

beim quatschen ueber den ganzen corona kram stellten wir uns die frage, was denn die leute mit ihrem ganzen hamsterkauf-mehl machen. heutzutage kann doch niemand mehr kochen und backen. ich meinte “aber dafuer gibts doch das internet mit chefkoch & co” .. also mal hurtig “mehl” in die suchfunktion bei chefkoch eingegeben und bei den ersten treffern kaputt gelacht:

na dann viel spass bei den rezepten ohne mehl.. ROFL
macht euch lieber gedanken, wie ihr in ein paar wochen die lebenmittel motten wieder los bekommt 😉

20200313102842 by sd
shorturl: https://sd.vc/4h1
tags:
Leave a comment

aktueller ausbaustand “home RZ”

nur kurz die eckdaten:

  • Zyxel 48-Port gigabit switch
  • Buffalo 12-Port 10g switch
  • Fritz!Box Cable 6591
  • Fritz!Box DSL 7590
  • 2x Alix APU with OPNSense
  • 3 x Supermictro X10SDV-4C+-TLN4F,
    each node 64GB RAM, 6x SSD, Proxmox
  • APC 8-Port PDU

… plus ne menge VMs, VLANs, 1400/100 mbit/s brutto internetanbindung, 1A@230V

bei gelegenheit mach ich das auch nochmal schoen 😉

20200308074313 by sd
shorturl: https://sd.vc/4h0
tags: , ,
Leave a comment

man goennt sich ja sonst nichts…

bisher hatte ich eine internetanbindung von der telekom. die liess eigentlich keine wuensche offen…

bedingt durch don job hatte ich die ganze zeit schon zusaetzlich den kleinsten business anschluss von unitymedia. nur so als backup-leitung, damit im notfall immer was funktioniert – gerade auch fuer den zugriff per vpn von aussen. nach 24 monaten vertragslaufzeit wurde dieser anschluss aber einiges teurer. also mal geschaut, was es denn heute fuer gleiches geld gibt… und siehe da… der verein schimpft sich mittlerweile vodafone und bietet zum (dauerhaften) schnaeppchenpreis 1 gbit im download an. erst war ich ja etwas stutzig, da die verkabelung in der bude sehr abenteuerlich und marode ist. aber als das dann heute scharf geschaltet wurde, war ich doch sehr ueberrascht…

ok, bedingt durch einiges an router/firewall was dazwischen haengt und noch ein paar andere faktoren wie z.b. verkabelung und vlans bekomme ich am ende so ca 640 mbit durch die vodafone leitung. aber zum angeben machts sichs gut, wenn man sagen kann, dass man eine brutto gesamtbandbreite von 1,4 gbit im download und 100 mbit im upload zur verfuegung hat 😉

mal sehen, wie es mit der stabilitaet so ist…

20200303233702 by sd
shorturl: https://sd.vc/4gz
tags:
Leave a comment