was ein abend

cantina
heute habe ich bergeweise papierkram sortiert und abgeheftet. war wieder mal dringend noetig. da fiel mir diese rechnung in die hand.
es ist zwar schon ueber zwei jahre her, aber ich erinnere mich noch sehr gut daran.
an dieser stelle nochmal mit aller deutlichkeit: “jungs, danke fuer den geilen abend!”
ein kommentar, welches ca 13 stunden spaeter per email eintrudelte:
ich kann immer noch net geradeaus gucken. die wohnungstür blieb offen, meine schuhe und die türklinke des gästeklos ziert eine verkrustete substanz. es tut alles so weh. wo ist dieser mächtige thor des tags, der heute nacht gewütet hat?

21. June 2009 by sd
Categories: Uncategorized | Tags: | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *