Tag Archives for das leben

spaetstueck

das ist fuer mich aber schon ein sehr spaetes fruehstueck. da denke ich im normalfall schon ans mittagessen… ich wuenschte ich waere ein langschlaefer

20170315194634 by sd
shorturl: https://sd.vc/4dn
tags: ,
Leave a comment

wenn etwas massentauglich wird, ist es kaputt

meine theorie… ich will die endlich mal hier aufschreiben, damit nicht in 20 jahren ein schlauermeier daher kommt und behauptet, dass es seine ist 😉

ganz plump:

“wenn etwas massentauglich wird, ist es kaputt”

das kann man sicherlich noch genauer oder anders formulieren. jetzt und hier nur kurz in ein paar wenigen worten:

“massentauglich” im sinne eines gewissen grades der technischen reife, verbreitung bzw. bekanntheitsgrad. halt fuer jedermann nutzbar ohne wirklich spezielle kenntnisse.

mit “kaputt” meine ich z.b. unbenutzbar weil zuviel muell in form von postings, kommentaren, spam “sinnloser nutzung”. einfach zuviel im sinne von ueberlaufen.

beispiele: email, facebook, whatsapp, wacken, rock am ring, auto fahren, …

immer mehr, mehr, mehr, mehr (menschen/benutzer/whatever) und kaputt isses.

20161201224259 by sd
shorturl: https://sd.vc/4cq
tags: ,
Leave a comment

du bist internetsuechtig, wenn…

…dein erster gedanke ist: “da fehlt doch ein t – das heisst doch http”

20160406_htp

20160406093549 by sd
shorturl: https://sd.vc/4am
tags: , ,
Leave a comment

auch polizisten sind nur menschen

ein highlight des getrigen tatortes in der ard… die kommisarin schenkt dem laboronkel als dankeschoen fuer schnelle bearbeitung ihre notfalltuete.

20160307_tatort_joint

20160307120550 by sd
shorturl: https://sd.vc/4ad
tags: ,
Leave a comment

die qual der wahl – unbeobachtet

heute musste ich ja meinen buergerlichen pflichten nachkommen und waehlen gehen. beim gang ins wahllokal habe ich dieses schild gesehen:

20160306_wahl1

na wenigstens etwas!

71 stimmen konnte man abgeben. aber selbst eine ist einem bei dem wahlzettel schwer gefallen. da gings dann eher so:

20160306_wahl2

ich finde es sehr bezeichnend, dass die wahlurne eine grosse blaue plastikmuelltonne war!

20160306190718 by sd
shorturl: https://sd.vc/4a9
tags: ,
Leave a comment

mostly male

aus einer buchungsbestaetigung:

20160228_mostly_male

20160228081917 by sd
shorturl: https://sd.vc/4a0
tags:
Leave a comment

wenn man leute bittet etwas zu tun und sie es dann auch noch machen

wie viele andere, kuemmere ich mich in der familie um die belange rund um den computer. ein problem bei den “supportanfragen” eines gewissen jemandes war immer, dass er nicht gelesen hat, bevor er was anklickt oder eine taste drueckt. wenn also eine fehlermeldung oder sonstwas kam, dann schnell wegdruecken. dann bei mir anrufen und sagen “da geht was nicht” oder “da kam vorhin so ne meldung”… das uebliche halt. immer und immer wieder habe ich dann auf ihn eingeredet, dass es durchaus sinn macht zu lesen, was da geschrieben steht und vielleicht dann zu entscheiden, welchen knopf man drueckt… je nachdem, was da geschrieben steht. und bei fehlermeldungen kann ich ohne die geschriebenen informationen erstmal nichts zu sagen.

das hat er sich zu herzen genommen. also computer einschalten – lesen was da steht – “press f11 to..” irgendwas englisches… also f11 gedrueckt. ein, zwei mal weiter gedrueckt, so wie es da geschrieben stand. und schwupps.. war das recovery image ueber die bestehende installation drueber gebuegelt. erst bei “geben sie einen computernamen ein” hat er dann angerufen. da wusste er nicht weiter.

irgendwie habe ich mich wohl falsch ausgedrueckt oder er es falsch verstanden. naja… wir arbeiten dran.

tja.. alles futsch. pc wieder blank ohne daten. und viel schlimmer noch: das ganze vorinstallierte gelumpe von medion ist wieder drauf. das deinstallieren des euberfluessigen muells ist viel schlimmer als einen pc von grund auf neu zu installieren und die benoetigten programme einzurichten. und was da alles fuer ein scheiss drauf ist.
dank teamviewer muss man wenigstens keine grossen reise auf sich nehmen und kann das bequem von zuhause erledigen. aber bis der teamviewer erst mal runtergeladenist, gestartet und die nummer durchgegeben… eine halbe ewigkeit mit weiteren kommunikationshuerden 😉

20160202210557 by sd
shorturl: https://sd.vc/49g
tags: , , ,
Leave a comment

winterschlaf fuer menschen

wenns irgendwann mal so weit sein sollte, dass menschen auch einen winterschlaf machen koennen, bin ich der erste, der sich freiwillig dafuer meldet. es ist zwar nicht sooooo kalt… aber wer hat denn bei solchen wetteraussichten ueberhaupt noch lust zu irgendwas?

20160110_wetter

und das beste waere: erst darf man sich schoen nen winterpseck anfressen und ist im fruehjahr wieder rank und schlank 😉

20160110231919 by sd
shorturl: https://sd.vc/492
tags:
Leave a comment

wieder da-e-mail

ein haendler fuer gebrauchte dvds, buecher etc. hat einen “wieder da-e-mail” service. wenn man einen bestimmten artikel sucht, der gerade nicht verfuegbar ist, kann man sich per email benachrichtigen lassen, wenn er wieder verfuegbar ist. ich zucke jedesmal zusammen, wenn ich eine dieser email bekomme….

20151105_wiederdaemail

… weil ich jedesmal beim ueberfliegen nur “wieder de-mail” lese.

20151105070544 by sd
shorturl: https://sd.vc/48k
tags: , ,
Leave a comment

hygienebehaelter auf herrentoiletten

als ich die hygienebehaelter das erste mal auf einer herrentoilette sah, habe ich nicht weiter drueber nachgedacht und nur einen irrtum der putzkraft vermutet. als dann noch dieser aufkleber dazu kam, wusste ich, dass es absicht war:

20150619_herrentoilette_hygienebehaelter

… habe mir aber weiter keine gedanken gemacht. bis ich dann den mann getroffen habe, der die behaelter leert bzw. austauscht. er erklaerte mir dann, dass ja durchaus auch maenner gibt, die z.b. einlagen benoetigen, die man dann nicht die toilette hinunter spuelen sollte. klingt logisch 😉

20150619095349 by sd
shorturl: https://sd.vc/46e
tags:
Leave a comment