beratung: failed

am vergangenen samstag hat mein alter waeschetrockner nach treuen 8 jahren seinen dienst quittiert. wiederbelebungversuche blieben erfolglos. also huschhusch noch schnell in den promarkt und einen neuen kaufen. nachdem ich endlich eine verkauferin gefunden hatte, die sich erbarmte, sich um mich zu kuemmern, stellte ich schnell fest, dass mich ohne beratung effektiv schneller fertig gewesen waere. die “dialog” war ungefaehr so (V – Verkaeuferin, K – Kunde… also ich):

K: guten abend, ich wuerde gerne einen waeschetrockner kaufen.
V: hm. dagehmermadarueber zu den trocknern
K: au ja, das waere nicht schlecht.
V: waswollensen fuer einen?
K: gute frage, deswegen komme ich ja zu ihnen. ich moechte mich beraten lassen.
V: wasdarfsn kosten?
K: daskommtdraufanwasserkann?
V: alsoderhier liecht bei 499.
K: aha. und was ist der unterschied zu den anderen?
V: der hatn display un kann sieben kilo
(30 sekunden stille)
K: super, danke. das ist genau der, den ich wollte. ich schau mich noch ein bischen im laden um, ok? vielleicht kauf ich mir doch ne kaffeemaschine.
V: ok

unglaublich. frechtheit. warum darf sowas mehr machen, als ne strasse kehren?
man hat doch immer mal gehoert, dass viele leute in einen laden gehen, sich beraten lassen und nachher z.b. das geraet doch guenstiger in einem onlineshop bestellen. kann ich mir gerade nach dieser erfahrung garnicht vorstellen. da hat ja die ueberschrift eines artikels in einem onlineshop mehr qualitaet und aussagekraft als das, was die gute dame im promarkt ueber die lippen gebracht hat.
ich habs dann ganz einfach gemacht. ein trockner, der aus der gleichen modellreihe wie meine waschmaschine ist, passte ungefaehr in den preislichen rahmen. schnell das handy gezueckt, google bemueht, ein paar kundenmeinungen gelesen und preisvergleichseiten gecheckt. preis passt. keine schlechte bewertung gefunden. geraet gekauft. leider musste ich die gleiche verkaeuferin nochmal “bemuehen” um das ding aus dem lager zu holen. wenn ich es nicht so eilig gehabt haette, waere ich aus prinzip in einen anderen laden gefahren.
jetzt passt aber wenigstens der trockner optisch zur waschmaschine 😉

20091212_wamaundtrockner

12. December 2009 by sd
Categories: Uncategorized | Tags: | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *