ein neues spielzeug – die firebox

heute kam mein neues spielzeug an. eine gebrauchte firebox x500, die ich bei ebäh ergattert habe.

ausgestattet mit einem celeron 1,2 ghz, 256mb ram und sechs (!) netzwerkkarten onboard. das war auch der ausschlaggebende punkt, warum ich so eine kiste gekauft habe. muss viele nic’s haben, in maximal 1HE passen und darf nicht zu tief sein. schliesslich muss es ja in mein kleines, feines 19 zoll wandrack im keller passen.

hier noch die innenansicht, auf der man schoen die realtek netzwerkkarten erkennen kann. das originale betriebssystem auf der compactflash karte (links unten im bild unter dem metallrahmen) soll einer 2,5 zoll platte mit pfsense weichen. ich bin gespannt, ob ich das irgendwie hinbekomme. heute ists schonmal am fehlenden seriellen kabel fuer die konsole gescheitert. (nach dem letzten umzug irgendwie unauffindbar…)

10. August 2010 by sd
Categories: Uncategorized | Tags: | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *