komfortoeffnung

der wahnsinn… ich weiss garnicht, wie wir bisher ohne diese komfortoeffnung in toilettenpapierverpackungen existieren konnten. endlich wird uns ein extremes plus an lebensqualitaet nahegebracht, dass in die weltgeschichte eingehen wird. und was soll ich sagen… es funktioniert super!

mannmann… was mir das fuer eine zeit im leben spart, dass ich nicht mehr so unkoordiniert loecher in plastikbeutel reissen muss. ich ueberlege schon, nicht doch noch ein medizinstudium anzufangen. jetzt habe ich ja zeit! aber was machen die armen leute, die bisher immer zu doof waren, eine toipa-verpackung aufzumachen oder stunden dafuer gebraucht haben? quasi lebensunfaehige individuen ohne eine scheiss altmodische verpackung! vielleicht sollte ich meine gewonnene zeit in die betreuung von anonymen selbsthilfegruppen investieren, deren mitglieder dank dieser teuflisch ausgefuchsten komfortoeffnung in ein tiefes loch gefallen sind und ihr leben nun sinnlos erscheint.

ich stimme auf jeden fall dafuer, das der erfinder fuer den nobelpreis nominiert wird.

Author: sd

Leave a Reply

Your email address will not be published.