vcf mit mehreren adressen in outlook 2010 importieren

schnell notieren, damits nicht vergessen geht… wenn man in outlook 2010 eine vcf datei importieren moechte, die viele adressen enthaelt, dann wird nur die erste adresse importiert.

es gibt wie immer mehrere moeglicheiten, wie man das hin bekommmt.. drei davon sind:

1. kaufe eine bloede software oder outlook plugin um das zu bewerkstelligen. (kostet geld)

2. schreibe dir z.b. in vba ein bischen zeugs, was das macht. (kostet zeit)

oder die “einfachste”:

3. nutze windows (7) bordmittel. (kostet kein geld und kaum zeit)

und das geht so:

suche das “programm” kontakte, waehle importieren:

..und waehle die vcf datei aus und importiere sie. leider nuss man dabei fuer jeden einzelnen kontakt einmal “ok” klicken. anschliessend in outlook wie folgt importieren:

noch ein bischen “weiter”, “ok” und “fertig stellen” klickern und bei bedarf ein paar sachen wie “keine duplikate” auswaehlen usw… und das wars!

07. June 2012 by sd
Categories: Uncategorized | Tags: , , | 4 comments

Comments (4)

  1. Blöd wenn man mehrere hundert Kontakte hat

  2. kannst dich ja auch für variante 1 oder 2 entscheiden 😉

  3. Vielen Dank für die Variante! Hat einiges an Zeit gekostet um endlich den richtigen Tipp zu finden.

    Ein gepflegten Mittelfinger für Microsoft so etwas simples nicht zu unterstützen
    Und Chapeau & Vielen Dank für den Verfasser dieses Tipps.

  4. aber gerne doch. umso wichtiger, dass so kram irgendwo dokumentiert ist 😉

Leave a Reply

Required fields are marked *