netzwerkfaehige haushaltsgeraete

na endlich gehts los. einzelne (unbezahlbare) geraete gabs ja hin und wieder mal. nun prescht panasonic vor mit den smart app cloud services

scheinbar funktioniert der kram aber nur ueber nfc oder aehnliches. warum denn kein ethernet? grmpfl. was die sache aber wieder total uninteressant macht… warum zum geier muss das dann wieder ueber irgendeinen cloud service gehen? einfach nur netzwerkfaehige geraete waere doch auch gut. solange man sich mit mit kleinen hacks wie bei der withings waage (siehe beitraege hier im blog) helfen kann, ists ja gut. die kriegen meine daten nicht. genauso wie mein energieversorger, der mir staendig diesen smarthome krams anbietet. nein nein nein.

bleibt wieder nur eins… selbstbau. ideen gibt es schon viele. einfach mal machen.

05. October 2012 by sd
Categories: Uncategorized | Tags: , , | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *