absolute soziale netzverzweiflung

wer-kennt-wen scheints echt dreckig zu gehen. die nutzer bekommen solche newsletter:

wir alle mögen die Tierprofile bei wer-kennt-wen. Sie werden ausgiebig geknuddelt, neue Freundschaften kommen zustande und viele Tierliebhaber tauschen sich munter aus.
Insgesamt zählen wir mehr als 330.000 Tierprofile. Wir freuen uns, dass so viele Hunde, Katzen, Kaninchen und Co. eine Heimat im Netz bei wer-kennt-wen gefunden haben.
Du hast noch kein Profil für Dein Haustier angelegt?! Viele Artgenossen Deines Tieres sind bestimmt schon bei wer-kennt-wen und warten gespannt auf Dich.

mutieren die zur ersten social media plattform fuer tiere? darf praktiker (“20% auf alles – ausser tiernahrung”) dort werbung schalten? wie kann ein tier sich dagegen wehren? wer psast auf, dass tierfaenger dort nicht den naechsten fang fuer laborversuche ausspaeht? machen meldebehoerden einen abgleich wegen der hundesteuer? was passiert mit leuten, die ein fakeprofil anlegen und garkein haustier haben? ich habe ganz viele ameisen im garten. muss ich dann jede einzeln anmelden? fragen ueber fragen…

07. March 2013 by sd
Categories: Uncategorized | Tags: , | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *