man braucht ja noch projekte: homematic

300px-HomeMaticLogomaenner haben bekanntlich einen angeborenen spieltrieb. die modelleisenbahnen hebe ich mir bis zur rente auf, so dass ich mich in der gegenwart mit halbwegs sinnvollen sachen beschaeftigen kann. sachen, die ich zwar nicht wirklich brauche, aber ein grosses interesse daran habe wie z.b. ein system zur hausautomation wie homematic von elv bzw. eq3.

da ich schon laengere zeit liebaeugele, habe ich mir nun mein persoenliches starterset zugelegt. dies besteht aus einer zentrale ccu2 und zwei heizkoerperthermostaten des typs HM-CC-RT-DN. der kram ist auch schon geliefert und installiert. wie immer mache ich das so weit es geht ohne anleitung. der punkt, dann doch einmal zu einer anleitung zu greifen und etwas zu lesen, war allerdings ziemlich schnell erreicht.

so richtig intuitiv ist das zeug nicht, google hilft oft und auch querlesen im homematic forum kann nicht schaden. aufgrund der zielgruppe ist das auch mal ein forum, von dem man nicht nach 30 sekunden die schnauze voll hat. und wer selbst mit so einem system liebaeugelt, sollte unbedingt diesen beitrag lesen: “Ist die HomeMatic ein Bastlersystem?“. ich kann auf diese frage auch mit einem eindeutigen ja antworten 😉

auf jeden fall kommen einem schnell viele ideen, was man alles steuern koennte. vor allem, wenn man schon ein paar geraete hat, die z.b. ueber netzwerk zu erreichen sind.

aber jetzt erstmal kleine schritte machen. das ist sehr zu empfehlen, weil man sonst schnell den ueberblick verliert. mit ganz wenig anfangen, etwas rumspielen, beobachten, kleine ziele setzen. entsprechende postings werden wohl folgen 😉

22. November 2013 by sd
Categories: Uncategorized | Tags: | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *