diese elenden 1&1 wichtel

diese nepper, schlepper, bauernfaenger von 1&1… da surft man auf deren seite rum – mit dem aktuellsten firefox, den es gerade gibt – und dann blenden die einem sowas ein:

und was kriegt man da? einen mit spy-, bloat-, ransom-, wasweissichwas -ware “gepimpten” firefox, der mit sicherheit total verbogen ist und alles was nur geht mit 1&1 vorkonfiguriert hat. bei sowas krieg ich nen hals. haben die es echt noetig, solche methoden anzuwenden? ich rege mich bestimmt gerade nicht das erste mal darueber auf.
aber natuerlich machen die das alles nur im interesse ihrer kunden… is klar.

Author: sd

Leave a Reply

Your email address will not be published.