siri, die nsa und der islam

MUHAHAHAHA… wie meinen? wenn ich mich fuer den islam interessiere, muss ich erstmal meinen standort preisgeben?

das ist natuerlich ein gefundenes fressen fuer alle verschwoerungstheoretiker. “die nsa hat da ihre finger im spiel! ein skandal! diskriminierung!” … was auch immer.

mit ein paar kollegen haben wir ueber den grund dieses verhaltens philosophiert. die bisher einzig plausible erklaerung dazu waere: einzelne begriffe werden von siri gerne mit wikipedia geprueft. der artikel in der wikipedia ueber den islam ist scheinbar in manchen laendern der welt sehr umstritten. schnell kommen begriffe wie blasphemie ins spiel und glaeubige koennten sich dadurch angegriffen fuehlen. in manchen dieser laender steht auf gotteslaesterung schliesslich heute noch die todesstrafe. moglicherweise moechte apple diesen konflikten aus dem weg gehen.

mir persoenlich gefaellt die theorie mit der nsa natuerlich besser 😉

08. January 2014 by sd
Categories: Uncategorized | Tags: , , , | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *