excel – kalender mit bedingten formatierungen

mehr als notiz fuer mich gedacht, aber vielleicht interessierts ja jemanden. ich war genoetigt, quasi was kalenderaehnliches in excel zu machen.

damit das endergebnis halbwegs passabel aussieht und man nicht immer alles wie wild manuell formatieren muss, hab ich mir mal rausgeguckt, was man machen muss, damit das ergebnis so aussieht, wie in dem nebenstehenden bild.

drei spalten mit datum, wochentag und kalenderwoche. der aktuelle tag ist immer automatisch rot markiert, das datum wechselt monatlich die hintergrundfarbe, genauso wie die kalenderwochen. die wochenenden (samstag und sonntag) sind auch farbig vom rest der woche abgehoben und der optik wegen wird die KW nur zu beginn der woche eingeblendet.

das einzige, was quasi gefuellt (mit der maus nach unten gezogen) werden muss, ist die spalte B. die spalten C und D sowie die formatierungen werden automatisch generiert.

das ist nur ein loesungsvorschlag, denn diese gibts wie sand am meer. mit ein paar installierten addons fuer excel gehts sicherlich auch einfacher, aber das hier gezeigte bezieht sich auf die standardinstallation und mitgelieferten funktionen. ich kann mir schon fast denken, dass es die harcore excel heroes besser und schneller loesen, aber fuer mich ist das schon ein highlight, denn excel ist einfach nicht meine welt…

und so gehts:

die bedingte formatierung auf die komplette spalte B anwenden. die monate bekommen somit einen farbwechsel. die formel dazu:
=(MONAT(B1))/2=GANZZAHL((MONAT(B1))/2)
die zweite bedingung dient dazu, das aktuelle datum in rot anzuzeigen.

die bedingte formatierung auf die komplette spalte C anwenden. die wochenenden werden damit andersfarbig dargestellt.

diese bedingte formatierung auf die spalte D bewirkt, dass die kalenderwochen einen automatischen farbwechsel bekommen und die jeweilige KW nur am ersten tag der woche angezeigt wird. die formel dazu:
=((KÜRZEN((B1- DATUM(JAHR(B1-REST(B1-2;7)+3); 1;REST(B1-2;7)-9))/7)))/2=GANZZAHL(((KÜRZEN((B1- DATUM(JAHR(B1-REST(B1-2;7)+3); 1;REST(B1-2;7)-9))/7)))/2)
(sieht durch den blocksatz hier im blog etwas zerhackstueckelt aus. das soll eine zeile formel sein.)

30. March 2010 by sd
Categories: Uncategorized | Tags: , | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *