wordpress external pages hack

da ich mich (warum auch immer) mal dafuer entschieden hatte, ein gesondertes “urlaubsblog” zu machen, stand ich die ganze zeit vor dem problem, das in diesem blog zu verlinken. ich wollte das naemlich in der rechten sidebar unter den pages auffuehren, aber wusste nicht wie. in wordpress selbst habe ich alles durchgeklickert, was es gab und hab nichts gefunden. ich wollte schon die templates umbauen, um das zu realisieren, hab aber dann noch ein wenig gegoogelt und bin auch fuendig geworden!

man muss naemlich einfach als titel einer page einen link einfuegen und schon verweist der link der page (im pages widget im menue auf der linken seite) auf eine externe url. sieht im backend etwas komisch aus, funktioniert aber prima 😉

interessierten wordpress nutzern moechte ich noch das posting “mehrere blogs mit einer wordpress installation” empfehlen. (mit einfuehrung der multisite funktionalitaet in wordpress 3 geht das zwar auch anders, die funktionsweise scheint aber aehnlich sein. ich habs mir noch nicht sooo genau angesehen. es scheint aber noch ein paar weitere features in diesem zusammenhang zu geben.)

22. October 2010 by sd
Categories: Uncategorized | Tags: , , | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *