blackberry music gateway

eigentlich hab ich mir das “blackberry music gateway” fuers auto gekauft, weil mich es nervt, dass ich immer den ipod im auto vergesse. dann ist da nur die “alte” musik drauf, die man nicht mehr hoeren kann. und ausserdem ist ein ipod (nano) sowieso uncool, weil das ding nur musik abspielen kann. ok, theoretisch kann der auch videos und ein bischen schnickschnack, aber sonst nix. und obendrein braucht man auch noch ein bloedes itunes, um das ding ueberhaupt befuellen zu koennen. (komische 3rd party software will ich da garnicht ausprobieren.)

warum sollte ich also nicht mein handy als musicplayer benutzen, wenn es das sowieso kann und ich gigabyteweise ungenutzen speicher rumtrage? ist soweiso viel praktischer, da ich den ipod niemals mit mir rumschleppe, aber das handy quasi immer. mit dem iphone soll das teil uebrigens auch prima funktionieren.

zum testen hab ich die kleine schachtel erstmal im heimischen wohnzimmer an die stereoanlage angeschlossen. was soll ich sagen… fuer mp3 aus dem handy via bluetooth ueber so ein kleines popelding an die anlage – nicht uebel. jetzt brauche ich noch eins – fuers auto 😉

18. February 2011 by sd
Categories: Uncategorized | Tags: , , | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *