facebook und die werbung (2)

ich hatte das thema ja schonmal angerissen. es kam, wie es kommen musste… “Facebook platziert Werbung in der Neuigkeitenliste”

Das soziale Netzwerk Facebook hat damit begonnen, Werbung direkt im Nachrichtenstrom der Nutzer anzuzeigen. […] Werbung erschien bis jetzt nur am rechten Rand der Seite und nicht direkt zwischen den Neuigkeiten. Laut Facebook sollen die neuen Anzeigen je Nutzer nur einmal pro Tag eingeblendet werden, Intensivnutzer könnten sie aber auch öfter zu Gesicht bekommen.

war abzusehen. und irgendwo hatte ich das auch schonmal kommentiert:

Um die Einträge aus der Liste zu entfernen, besteht lediglich die Möglichkeit, sie einzeln auszublenden.

dabei hilft man facebook natuerlich, das profil ueber einen selbst zu verfeinern. da kann jeder erstmal von halten was er will. vielleicht wirds ja auch ein wahnsinns fortschritt fuer die werbeindustrie. fuer die user aus deutscheland gibts auf jeden fall noch schonfrist…

Vorerst sind die deutschen Nutzer von der Einführung noch nicht betroffen.

es wird sicher nicht lange dauern, bis werbung so aussieht, dass man sie mit beitraegen seiner “facebook-freunde” verwechseln kann.

vielleicht bastelt auch mal jemand ein firefox plugin, um den scheiss ausblenden zu koennen? duerfte kein grosser hack sein, wenn diese werbung wie beschrieben extra markiert ist.

trotzdem fand ichs schoener, als der gespielte mark zuckerberg im film social network noch voll gegen werbung war. leider nur ein film… 😉

12. January 2012 by sd
Categories: Uncategorized | Tags: , , | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *