Monthly Archives for August 2012

dhl – netter service

das ist doch mal ein netter service. da wird man per email benachrichtigt, wann denn ungefaehr sein paket zugestellt wird.

  • ok, vierzig minuten vorher nutzt mir das meist auch nichts mehr. einen tag vorher waere schoener gewesen.
  • das zeitfenster hat gestimmt!
  • ich weiss allerdings nicht, ob ich der weitergabe meiner mailadresse zugestimmt habe. aber vermutlioch schon – beim zustimmen der agb’s

20120813071841 by sd
shorturl: http://sd.vc/3ln
tags: ,
Leave a comment

da waren wohl noch muenzen drin

20120812194457 by sd
shorturl: http://sd.vc/3lm
tags:
Leave a comment

klebebandfrontscheibe

ob man damit fahren kann?

20120812194413 by sd
shorturl: http://sd.vc/3ll
tags:
Leave a comment

HTTP request length exceeds MaxRequestLen

nach dem update eines debian auf squeeze gabs bei einem upload in wordpress immer einen “500 internal server error” und im apache error log stand dann sowas:

mod_fcgid: HTTP request length 131538 (so far) exceeds MaxRequestLen (131072)

das liegt daran, dass unter lenny dieser wert (MaxRequestLen) noch 1GB war und seit squeeze nur noch 128kb. abhilfe schafft eine weitere zeile in der datei /etc/apache2/mods-available/fcgid.conf, welche den wert setzt:

<IfModule mod_fcgid.c>
    ...
    FcgidMaxRequestLen 134217728
    ...
</IfModule>

den wert sollte man so machen, wie es die php.ini erfordert:

upload_max_filesize = 128M
post_max_size = 128M

20120812161641 by sd
shorturl: http://sd.vc/3lk
tags: , ,
Leave a comment

die taegliche herausforderung

die taegliche herausforderungen fuer leute im it-bereich ist es, die “kunden” zu verstehen. der kunde hat ein problem und der it’ler muss einen gang zurueck schalten, um mit gezielten fragen eine beziehung zwischen der wahrnehmung des kunden und den technischen tatsachen (realitaet) herzustellen.
jedesmal wieder eine neue herausforderung. aber genau das macht den job aus. damit verdienen wir unser geld.

20120811004854 by sd
shorturl: http://sd.vc/3lj
tags:
Leave a comment

ich mach bäh… oder mach ich doch super?

was machst du bei diesem wetter? super oder bäh?

20120808080953 by sd
shorturl: http://sd.vc/3li
tags: ,
Leave a comment

der mann hat sowas von recht

“Ich mache mir wirklich Sorgen, weil alles durch die Cloud geht”, sagte er. “Ich glaube, in den nächsten Jahren kommen eine Menge furchtbare Probleme auf uns zu.”

sagt Steve Wozniak

20120807224825 by sd
shorturl: http://sd.vc/3lh
tags: ,
Leave a comment

vba: download files (website requires login)

notiz… damit ich das nicht nochmal erfinden muss. die webseite erfordert ein login, bevor man daten runterladen kann. das login formular muss man sich halt mal ansehen und die entsprechenden werte in einem POST request schicken. ich habe dazu einfach irgendein firefox plugin beim login mitlaufen lassen, welches den entsprechenden POST request aufzeichnet. das cookie muss man dann noch aus der antwort des webserver axtrahieren und beim anschliessenden download der dateien mitschicken.
mit excel 2003 und dem ie7 ging das noch ohne login in vba, wenn man sich vorher im browser eingeloggt hatte (mit urlmon o.ä. einfach runterladen). mit excel 2010 und ie9 muss man sich explizit (mit vba) einloggen um die dateien runterladen zu können.

Option Explicit
 
Sub DownloadData()
 
    Dim strSavePath As String
    Dim strURL As String
    Dim strURLDownload As String
    Dim strHeaders As String
    Dim strResult As String
    Dim strRequest As Variant
    Dim objXMLhttp: Set objXMLhttp = CreateObject("msxml2.xmlhttp")
    Dim strUsername As String
    Dim strPassword As String
    Dim strFileToSave As String
    Dim xArr As Variant
    Dim yArr As Variant
    Dim strTheCookie As String
    Dim strCookie As String
    Dim objStream: Set objStream = CreateObject("ADODB.Stream")
    Dim i
    Dim WkSh As Worksheet ' das Quell-Tabellenblatt - die Herkunft der Daten
    Dim lZeile As Long
 
    ' Variablen
    Set WkSh = ThisWorkbook.Worksheets("DOWNLOADFILES") ' den Tabellenblattnamen ggf. anpassen!
    ' Format in dem Tabellenblatt DOWNLOADFILES.. einfach eine Auflistung der Download URLs:
    'http://www.website.com/download/data/file_1.xls
    'http://www.website.com/download/data/file_2.xls
    'http://www.website.com/download/data/file_3.xls
 
    ' Pfad zum speichern der XLS Dateien 
    strSavePath = "c:\temp\"
    strUsername = "vorname.nachname%40domain.tld" ' URL encoded: @ = %40
    strPassword = "mypassword"
    ' Login URL
    strURL = "http://www.website.com/login-user"
    ' mitgehörter request header (mit Firefox Plugin aufgezeichnet)
    ' Benutzername und Passwort durch Variablen ersetzt
    strRequest = "viewFrom=viewLOGIN&forward=%2Fbackend%2Findex.html&referer=%2Flogin.html&username= " & strUsername & "&password=" & strPassword & "&actionSUBMIT.x=0&actionSUBMIT.y=0"
 
    ' Login
    With objXMLhttp
        .Open "POST", strURL, False
        .setRequestHeader "Content-Type", "application/x-www-form-urlencoded"
        .send strRequest
    End With
 
    strHeaders = objXMLhttp.getAllResponseHeaders()
 
    ' ggf Response speichern um das Cookie anzuschauen
    'Open "C:\temp\response.txt" For Output As #1
    '  Print #1, , strHeaders
    'Close
 
    ' Beispiel Cookie aus strHeaders
    'Set-Cookie: BALANCERID=b.cocoon0a0815; Expires=Tue, 07-Aug-2012 08:00:00 GMT; Path=/
 
    ' Cookie extrahieren
    xArr = Split(strHeaders, "Set-Cookie: ")
    For i = 1 To UBound(xArr)
        strTheCookie = Left(xArr(i), InStr(xArr(i), "Path=/") - 2)
        strCookie = strCookie & " " & strTheCookie
    Next
    yArr = Split(strCookie, ";")
    strCookie = yArr(0)
 
   For lZeile = 1 To WkSh.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
 
        ' Downloadlink
        strURLDownload = WkSh.Range("A" & lZeile).Value
 
        ' Dateiname aus URL extrahieren
        strFileToSave = Mid$(strURLDownload, InStrRev(strURLDownload, "/") + 1)
 
        ' Download der xls Datei
        With objXMLhttp
            .Open "GET", strURLDownload, False
            .setRequestHeader "cache-control", "no-cache, must revalidate"
            'Cookie 2mal setzen... Bug: http://support.microsoft.com/kb/290899
            .setRequestHeader "Cookie", strCookie
            .setRequestHeader "Cookie", strCookie
            .send
        End With
 
        ' Speichern der xls Datei als Binary
        With objStream
            .Type = 1 ' adTypeBinary
            .Open
            .Write objXMLhttp.responseBody
            .SaveToFile strSavePath & strFileToSave, 2 ' adSaveCreateOverWrite
        End With
        objStream.Close
 
   Next lZeile
 
    Set objStream = Nothing
    Set objXMLhttp = Nothing
 
End Sub

20120807073704 by sd
shorturl: http://sd.vc/3lg
tags: ,
Leave a comment

ne ganze kartoffel?

20120805201200 by sd
shorturl: http://sd.vc/3lf
tags:
Leave a comment

linux software raid: component device mismatches found

heute ist mir in einem syslog das hier ueber den weg gelaufen:

Aug  5 09:27:46 myhostname mdadm[1555]: RebuildFinished event detected on md device /dev/md/0, component device  mismatches found: 1024

ach ja richtig.. dabei handelt es sich um ein software raid 1 auf einem linux rechner 😉

diese info steht da geschrieben:

cat /sys/block/md0/md/mismatch_cnt 
1024

und eine reparatur laesst sich so anschubsen:

echo repair >> /sys/block/md0/md/sync_action

bei mir ist das von alleine losgelaufen. zu beobachten mit:

watch cat /proc/mdstat

danach sieht es hoffentlich wieder so aus:

cat /sys/block/md0/md/mismatch_cnt 
0

wenn nicht… gibts hier weitere hilfe.

20120805094004 by sd
shorturl: http://sd.vc/3le
tags: ,
Leave a comment