Monthly Archives for July 2006

visual irgendwas

an der arbeit muss ich mich nun auch mit visual studio auseinandersetzen. nachdem mir ein kollegen gezeigt hat, wie “einfach” man dann irgendeine applikation mit datenbankzugriff strickt, wundert mich auch nicht mehr, dass heute kein mensch mehr wirklich programmieren kann und die anwendungen immer schlechter und/oder unperformanter werden. das ist ja nun wirklich kein hexenwerk, da was zusammenzuklickern. als alter scripting-hase muss ich mich mit diesem neumodischen krams erstmal anfreunden. ein stinknormaler editor ist mir da doch wesentlich lieber….

20060726194023 by sd
shorturl: http://sd.vc/2rj
Leave a comment

eli did it again

eli hats heute wieder probiert

[16:27:09] *** Eli is Online
[16:23:27] [Eli] na
[16:27:17] [pfreakh] was?
[16:27:41] [Eli] man brauchst du lange zu schreiben
[16:28:04] [pfreakh] was willst du?
[16:29:08] *** Eli is Offline

20060725200900 by sd
shorturl: http://sd.vc/2rk
Leave a comment

begegnung der dritten art

heute nachmittag klopfte es in meinem icq an. folgendes spielte sich dann ab:

[14:33:08] *** Eli is Online
[13:44:26] [Eli] hi:-[
[13:44:54] [Eli] hello hallo
[14:37:09] [Eli] hallo
[14:37:15] [Eli] hi hi hallo
[14:40:15] [pfreakh] hello?
[14:40:23] [Eli] hi
[14:42:29] [pfreakh] whats up?
[14:42:59] [Eli] can yeu carmeny
[14:49:03] [pfreakh] ??
[14:50:00] [Eli] can yeo germany
[14:50:12] [Eli] can you germany
[15:02:51] [pfreakh] i am germany!
[15:03:09] [Eli] dan schreib
[15:03:29] [pfreakh] have you a wörterbuch?
[15:03:45] [Eli] yes
[15:03:56] [pfreakh] dann use this! und lass mich in ruhe
[15:04:19] [Eli] no
[15:04:36] [Eli] i have not time fot this
[15:05:03] [pfreakh] mädsche… wie alt bist du denn?
[15:05:22] [Eli] 11
[15:05:58] [pfreakh] siehste… ich bin 20 jahre aelter….
[15:06:04] [pfreakh] kann ich dir sonst irgendwie helfen?
[15:06:50] [Eli] no i dont write you can go
[15:07:28] [pfreakh] und was willste von mir?
[15:07:43] [Eli] nichts
[15:07:59] [Eli] verpieß dich
[15:08:00] [pfreakh] na also
[15:08:05] [pfreakh] geht doch
[15:09:24] [Eli] nerv net
[15:10:57] [pfreakh] wer hat denn angefangen mit der scheisse?
[15:11:13] [Eli] du du wichser
[15:13:56] [pfreakh] unglaublich… hehehe…. heute schon drogen genommen?
[15:16:50] [Eli] jahabe ich
[15:46:15] *** Eli is Offline

nachdem ich dann dieses nette etwas aus meiner kontaktliste entfernt hatte, kam 10 minuten spaeter wieder die meldung “this user wants to subscribe to your presence…”. hab ich natuerlich nicht gemacht.

…und gerade eben komme ich nach hause und es geht weiter:

[19:56:23] *** Eli is Online
[19:56:19] [Eli] na
[19:56:30] [pfreakh] na
[19:56:54] [Eli] wie gehts
[19:57:27] [pfreakh] bist du schizophren veranlagt?
[19:57:59] [Eli] was heist das
[19:58:48] [pfreakh] ok.. andersrum angefangen… hast du deine kontaktliste nicht unter kontrolle?
[19:59:22] [Eli] wiso doch habe ich
[19:59:49] [pfreakh] …aber leidest an gedaechtnisschwund?
[20:00:06] [Eli] wiso
[20:00:10] [Eli] nein
[20:00:28] [pfreakh] dann hab ich das ganze noch nicht durchschaut
[20:01:28] [pfreakh] hier nur ein kleiner auszug von dem was du mir heute nachmittag geschrieben hast, nachdem du mich belaesigt hast:
***[15:07:59] [Eli] verpieß dich***
***[15:09:24] [Eli] nerv net***
***[15:11:13] [Eli] du du wichser***
[20:01:30] [Eli] wiso
[20:01:59] [Eli] da war ich nicht da das war mein bruder beschtimt
[20:02:10] [pfreakh] ja klar
[20:02:48] [Eli] ja ich war beim fußbal trening
[20:03:17] [pfreakh] nachhilfe waere besser gewesen 😉
[20:04:28] [Eli] hahaha nein ich habe eine manschaft
[20:05:15] [pfreakh] coole jungs und so?
[20:06:08] [Eli] nein nur schöne mädchen
[20:06:18] [pfreakh] prima…
[20:06:24] [pfreakh] tust du mir nen gefallen?
[20:06:29] [Eli] was
[20:06:38] [pfreakh] streichst mich von deiner kontaktliste?
[20:07:16] [Eli] ja mach ich du nervst
[20:07:36] [pfreakh] war also doch nicht dein bruder … wusst ichs doch
[20:08:44] [pfreakh] erklaer mir bitte noch eins: du schreibst mich an und ich nerve?
[20:11:57] [Eli] ja
[20:12:13] [pfreakh] und? weiter?
[20:12:57] [Eli] ich muss gehen tschüss
[20:13:03] *** Eli is Offline

ich finds unglaublich… naja… die jugend von heute…

20060724201351 by sd
shorturl: http://sd.vc/2rl
4 comments

arbeitswelt

…nach drei wochen urlaub ist heute mein erster arbeitstag *schnief*. normalerweise bekomme ich ja nach ca 2 wochen immer nen rappel, weil ich nichts zu tun habe. aber bedingt durch den umzug wurde mir diesmal garnicht langweilig. im gegenteil – ich koennte noch ne woche urlaub gebrauchen. naja… der erste arbeitstag wird mit aussortieren von tausend emails floeten gehen…

20060724071829 by sd
shorturl: http://sd.vc/2rm
Leave a comment

unertraeglich

so langsam macht mir die hitze auch zu schaffen. im internet auf der suche nach selbstbau-klimaanlagen hab ich ganz vergessen, die fenster zu schliessen, bevor die mittagshitze ansteht. ich bezweifle zwar, dass es was hilft, aber jetzt sind alle fenster und rollaeden geschlossen, ich sitze im dunkeln und lasse mich vom geraeusch der ventilatoren total rammdoesig (gem. duden: “ugs. für: benommen; ueberreizt”) machen. das isses aber irgendwie auch nicht. ich muss jetzt raus. allein aus prinzip, weil ich bei schlechtem wetter rummaule, wanns denn endlich wieder schoen ist. jetzt ists schoen. also.

20060722141149 by sd
shorturl: http://sd.vc/2rn
Leave a comment

energieversorgung

als ich meinen strom- und gasanschluss umgemeldet habe, sagte man mir, dass jemand in der alten wohnung die zaehler mit plomben versehen muesste, da noch kein nachmieter vorhanden ist. der gute mann war heute da und wollte dies tun… und mit dem spruch “die guten stuecke kann man ins museum stellen, aber nicht verplomben” rueckte er wieder ab.

20060719162646 by sd
shorturl: http://sd.vc/2ro
Leave a comment

fruehstueck

..im toffis.
gelungen.
platt.

20060718174458 by sd
shorturl: http://sd.vc/2rp
Leave a comment

ordnungsamt

…ich hab mich schon gefreut, dass ich der einzige in der warteschlange vor dem gewerbemeldeonkel im ordnungsamt bin. nach 30 sekunden arbeit drueckt er mir nen zettel in die hand und sagt: “biddeschee… gehnsedamitmazurkasse, bezahlese und komme widder”. 22 euro fuer ne adressaenderung? leider kein scherz. nachdem ich bei der kasse das 20fache der zeit verbracht habe, weil die nette dame das ec-karten-zahlgeraet nicht bedienen konnte, durfte ich mich in einer schlange von 7 leuten wieder hinten anstellen. bingo.

20060717230023 by sd
shorturl: http://sd.vc/2rq
Leave a comment

ummeldungen

heute war ich im buergerbuero um mich nach dem umzug umzumelden. schonmal loeblich, dass die auch samstags geoeffnet haben. bei welchem amt gibts denn sowas schon? der bearbeiterin sagt ich: “finde ich gut, dass sie mittlerweile die formulare ausfuellen und dass es nicht mehr diese komischen vordrucke mit durchschlaegen gibt, welche man nach ein paar monaten sowieso nicht mehr lesen kann”. die antwort darauf lautete: “ja, das haben wir gemacht, weil wir die formulare meistens nicht lesen konnten. jetzt haben wir das problem, dass wir die leute meistens nicht verstehen.”

das energieversogungsunternehmen konnte mich leider nicht ummelden, weil deren computersysteme heute gewartet werden. naja… hauptsache an einem schoenen sonnigen samstag den hintern breitgesessen ;o)

20060715193722 by sd
shorturl: http://sd.vc/2rr
Leave a comment

probleme mit dsl

heute ist was ganz tolles passiert: ich bekam einen anruf von der telekom. es wuerde eine stoerungsmeldung fuer meinen telefonanschluss vorliegen. auf meine frage “ich hab die nicht aufgegeben. was meinen sie, ueber welchen anschluss sie gerade mit mir telefonieren”, kam nur ein: “ja stimmt, dann ist ja alles in ordnung” von dem telekomiker am anderen ende der leitung. sonst passiert nix, wenn man die braucht und nun gibt es schon geister-stoerungsmeldungen ;o)
anschliessend musste ich gleich mal meinen dsl-anschluss von alice ausprobieren. das hatte ich am vortag nicht mehr geschafft. dieser funktionierte natuerlich nicht… irgendiwe hatte ich naemlich uebersehen, dass ich mit dem umzug auch gleich auf ADSL2 umgestellt wurde und somit auch einen neuen benutzernamen bekommen habe. das stand naemlich auf der “eingagsbestaetigung ihres umzugsauftrages” mit drauf. hat meiner meinung nach nichts darauf verloren, weil man da auch nicht danach sucht. ein netter techniker von hansenet hat mir dann gesagt, dass ich den falschen benutzernamen verwende. ich hatte das passwort leer gelassen, so wie er mir sagte. das mag natuerlich ein pppd unter linux garnicht und quittierte das mit einem “No auth is possible”. nachdem ich dem herren dann die ganzen fehlermeldungen aus dem logfile vorgelesen hatte, resignierte dieser und sagte zu mir: “warten sie nochmal bis 1600 uhr. kann sein, dass es bei einem neuen anschluss etwas dauert, bis es funktioniert. wenn es bis 1600 nicht geht, dann rufen sie nochmal an.”. ich nehme an, dass er dann feierabend hat. bei einem erneuten anruf hatte ich einen anderen “techniker” an der strippe, welcher mit sagte, dass es mit routern sowieso nur probleme gibt und ich doch das dsl direkt an meinen pc anschliessen und die mitgelieferte installations-cd benutzen sollte (welche ich nie bekomme hatte). mit etwas rumprobieren habe ich dann rausgefunden, dass das passwort nicht leer sein muss, sondern beliebig vergeben werden kann und das der pppd sich mit einem leerzeichen als passwort auch nicht zufrieden gibt (oder die gegenstelle von alice?). wie auch immer… nun gehts und ich hab wieder was gelernt.

20060714134308 by sd
shorturl: http://sd.vc/2m0
tags: , ,
Leave a comment