netgear GS108Ev3 firmware upgrade

fuer den heimgebrauch ist diese serie von netgear ja durchaus OK. selbst wenn man mit VLANs arbeitet, kann man da grundlegende konfigurationen machen und es funktioniert auch meistens. der preis der geraete entschaedigt fuer eventuelle unannehmlichkeiten.
ich wollte mal schauen, ob ich in der config auch einen syslog server eintragen kann… nix gefunden. also mal ein firmware update machen… vielleicht ruesten die sowas ja nach. (das schon vorneweg: nein)

also habe ich das geraet in den firmware-update-modus versetzt und versucht, die neue firmware ueber den browser hochzuladen. das hochladen ging auch… nur dann ist nix mehr passiert. also einmal neu gestartet… und da war das geraet nicht mehr unter der eingestellten ip erreichbar, sondern unter der default ip laut werkseinstellungen (192.168.0.239). firmware update hat trotzdem nicht funktioniert. aber das geraet war nun permanent im update modus.
dann habe ich versucht, tatsaechlich auf werkseinstellungen zurueck zu setzen… keine aenderung. immer noch im update modus.
auf irgendeiner netgear KB seite habe ich dann gelesen, dass es jemand mit allen moeglichen browsern probiert hat, aber nur mit chrome unter windows erfolg hatte. ich hatte auch schon alle moeglichen browser durch… unter anderem auch chromium unter linux. was solls… bevor ich das geraet wegschmeisse, probiere ich es auch mal mit windows und chrome aus…. und siehe da! firmware upgrade hat funktioniert! (anders als das ruecksetzen auf werkseinstelungen – meine einstellungen waren danach noch alle da.)

ich erwarte ja echt nicht viel von einem managebaren switch fuer 35 euro… zumal er ja schon vlans kann. aber man sollte wenigstens mit irgendeinem browser ein firmware update machen koennen und nicht extra dafuer ein windows vorhalten muessen.

02. November 2018 by sd
Categories: Uncategorized | Tags: , , , | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *