Tag Archives for linux mint

linux mint: /boot partition full vs. remove old kernels

auf all meinen rechnern mit mint drauf habe irgendwann das problem, dass die /boot partition voll laeuft. so nen richtigen kniff zum dauerhaften beheben habe ich noch nicht gefunden. aber dieser “einzeiler” hilft schonmal dabei:

dpkg -l 'linux-*' | sed '/^ii/!d;/'"$(uname -r | sed "s/\(.*\)-\([^0-9]\+\)/\1/")"'/d;s/^[^ ]* [^ ]* \([^ ]*\).*/\1/;/[0-9]/!d' | xargs sudo apt-get -y purge

hier gefunden.

20171027055201 by sd
shorturl: https://sd.vc/4eu
tags: , ,
Leave a comment

linux mint und das owncloud tray icon

irgendwann – ich weiss nicht mehr wann und “nach was” – wurde mir auf meinem laptop das owncloud icon in der system tray nicht mehr angezeigt. nach viel googlen und merkwuerdigen und veralteten forenbeitraegen war die leosung dann doch viel einfacher als gedacht. auch wenn ich den grund fuer das verhalten (noch) nicht kenne und die loesung etwas komisch finde…. ach… will ich gerade auch garnicht wissen. so kriegt man es geloest:

(aktuell linux mint 18.1 cinnamon und owncloud client 2.3.3)

“system settings” -> “startup applications” ….schaut so aus:

dann die einstellungen fuer owncloud aendern und ein paar sekunden “startup delay” einbauen:

that’s it. nach einem neustart erscheint das tray icon dann wieder 🙂

20170918131325 by sd
shorturl: https://sd.vc/4e7
tags: , , ,
Leave a comment

merker: linux mint, psi+, ssl, plugin fehlt

nach einer frischen linux mint installation habe ich den psi+ nicht zum laufen bekommen. bei der auswahl, dass immer ssl verwednet werden soll, wurde gemeckert, dass ein plugin fehlt. nach langer recherche hab ichs auch gefunden… naemlich das: libqca2-plugins-ossl
einfach ueber den package manager nachinstallieren und gut

20170707123225 by sd
shorturl: https://sd.vc/4e4
tags: , ,
Leave a comment

linux mint 17 und aktueller owncloud client?

igendwie meckert mein owncloud client immer rum, dass er nicht aktuell waere. scheinbar funktioniert das updaten mit den “normalen” repositories nicht so dolle. kurz meinen freund G. befragt, was gefunden, ausprobiert, funktioniert! damits nicht verloren geht, nochmal hier:

wget http://download.opensuse.org/repositories/isv:ownCloud:desktop/Ubuntu_14.04/Release.key
sudo apt-key add - < Release.key
sudo sh -c "echo 'deb http://download.opensuse.org/repositories/isv:/ownCloud:/desktop/Ubuntu_14.04/ /' >> /etc/apt/sources.list.d/owncloud-client.list"
sudo apt-get update
sudo apt-get install owncloud-client

20161025091142 by sd
shorturl: https://sd.vc/4c5
tags: , , ,
Leave a comment

linux mint 17.3 und aktueller owncloud client

im linux mint 17.3 repository findet sich momentan nur ein alter owncloud desktop client (1.5.0). wenn man versucht, sich damit an einer aktuellen owncloud installation anzumelden, bekommt man nur die fehlermeldung “Wrong Crendentials”.

um einen aktuellen owncloud client zu installieren muss man die datei /etc/apt/sources.list.d/owncloud-client.list (ggf. anlegen und) mit folgendem inhalt fuellen:

deb http://download.opensuse.org/repositories/isv:/ownCloud:/desktop/Ubuntu_14.04/ /

danach diese befehle ausfuehren:

sudo apt-get update
sudo apt-get install owncloud-client

wenn beim “apt-get update” ein fehler kommt bezueglich eines fehlenden keys mit der ID 977C43A8BA684223, dann kann man diesen wie folgt hinzufuegen:

gpg --keyserver pgpkeys.mit.edu --recv-key 977C43A8BA684223
gpg -a --export 977C43A8BA684223 | sudo apt-key add -

…danach nochmal die obenstehenden apt befehle ausfuehren

20160613091714 by sd
shorturl: https://sd.vc/4b2
tags: , , ,
Leave a comment