Monthly Archives for November 2009

werbung fuer spaltaexte

gerade im fernseher zur besten sendezeit gesehen… werbung fuer spaltaexte.
dazu mir faellt nix mehr ein.

20091130225823 by sd
shorturl: http://sd.vc/2gr
tags:
Leave a comment

top suchbegriffe 2009 (yahoo)

in den letzten jahre kamen mir auch schon statistiken der meistgesuchten begriffe irgendwelcher suchmaschinen auf den bildschirm. anscheinend habe ich mir die aber nie ernsthaft angesehen. irgendwie war ich schockiert, als ich gelesen habe, was die meistgenutzten suchbegriffe bei yahoo deutschland sind:

1. Wetter
2. Routenplaner
3. Wikipedia
4. Telefonbuch
5. Horoskop
6. Erotik
7. Body Mass Index
8. Lotto
9. Mail
10. Grußkarten

schlimm fand ich, dass yahoo dann auch noch dazu schreibt: “Was Deutschland bewegt.“. wenn es das ist, was unser land “bewegt”, wundert mich echt nichts mehr. im vorjahr war uebrigens “erotik” zwei plaetze weiter oben. wahscheinlich hat die zensursula durch ihre drohungen mit einem stopschild so vielen leuten angst gemacht, dass die sich nicht mal mehr trauen, nach erotik zu suchen.
ich gehe sowieso davon aus, dass diese top ten liste zensiert manipuliert ist, da sonst nur unanstaendige sachen in dieser “statistik” auftauchen wuerden. das koennte man aber nicht veroeffentlichen… tsstss.
ich werde nicht darueber fertig, dass man fuer sowas ueberhaupt eine suchmaschine braucht. was eine energieverschwendung. sollte man mal mit investitionen im bildungswesen gegenrechnen.
nachdem ich mit dem kopfschuetteln fertig war, habe ich mal meine persoenliche top ten liste der suchbegriffe angefertigt, die ich noch nie gesucht habe und die ich auch in zukunft niemals (selbst nicht mit 2,5 promille) suchen wuerde:

1. Wetter
2. Routenplaner
3. Wikipedia
4. Telefonbuch
5. Horoskop
6. Erotik
7. Body Mass Index
8. Lotto
9. Mail
10. Grußkarten

hehe…

UPDATE: heise.de weiss dazu noch (wie vermutet):

Der Begriff “Erotik” landete übrigens in der allgemeinen Hitliste auf Platz 6. Andere Begriffe aus diesem Themenbereich sondern die Suchmaschinenbetreiber üblicherweise aus.

20091130201213 by sd
shorturl: http://sd.vc/2gs
tags: ,
2 comments

all-in-sync… naechster versuch

20091126_weavenachdem ich mit xmarks, sitebar, foxmarks, teamdrive usw. rumgespielt habe, war nun fuer den firefox weave an der reihe, was mittlerweile in einer beta version verfuegbar ist. da die nutzung eines fremden servers zur datenhaltung nicht in frage kommt, wollte ich meinen eigenen weave server instalieren. bestimmt ueber eine stunde habe ich mein bestes gegeben, um die kiste lauffaehig zu bekommen… vergebens. erst dann entdeckte ich den hinweis: “It is strongly recommended that you use the Weave Minimal Server rather than a full install“. das gestaltete sich auch wesentlich einfacher und siehe da… nach 5 minuten hat alles funktioniert.
jetzt erstmal antesten. ergebnis folgt…

20091126235253 by sd
shorturl: http://sd.vc/2gt
tags: ,
Leave a comment

das alte leid mit dem fernsehprogramm

gestern aufgeschnappt:

nicht mal mehr comedy central kann man gucken. da kommt jetzt “sex and the city”. das ist sowas von nicht lustig. und dann noch “ally mcbeal” das ist die steigerung von nicht lustig.

umso loeblicher finde ich z.b. die aktion von golem.de, die eine auswahl sehenswerter dokumentationen zusammenstellen.

20091125203520 by sd
shorturl: http://sd.vc/2gu
tags: ,
Leave a comment

internet boot camp

wenn man mal davon ausgeht, dass die 1003 befragten buerger die stimme des volkes repraesetieren koennen, dann zweifeln (leider nur) zwei drittel der befragten an der internetkompetenz unserer politiker. heise veroeffentlichte dazu einen artikel mit dem titel “Umfrage: Zweifel an Internetkompetenz der Politiker“. weiterhin kam dabei raus: “62 Prozent der Befragten halten einen “Internet-Führerschein” für Politiker für eine gute Idee.”
ich persoenlich halte das fuer ueberhaupt keine gute idee! wenn ich das mal mit dem strassenverkehr vergleiche, stellen sich bei mir alle haare zu berge. die ganzen vollidioten mitmenschen, mit denen ich mir tagtaeglich die strasse teilen muss, haben auch mal einen fuehrerschein gemacht. bei den meisten ist davon nichts haengengeblieben (dieser eindruck wird zumindest bei mir immer wieder erweckt).
ich fordere: INTERNET BOOT CAMPS fuer politiker! 😉

20091125171943 by sd
shorturl: http://sd.vc/2gv
tags: ,
Leave a comment

guenstige reparatur

schon ein paar tage her, aber trotzdem erwaehnenswert. meine theorie ist ja, dass alle elektronikartikel (zumindest fuer otto normal verbraucher) so gebaut werden, dass sie moeglichst kurz nach ablauf der garantie kaputt gehen. so geschehen auch mit unserem fernseher, der sich nach 2 jahren und 5 monaten mit einem lauten knall verabschiedete. diagnose des radio- und fernseh technikers: netzteil defekt. eine schaltplan kann man nicht kaufen und einzelteile werden auch nicht angeboten. es gibt nur das komplette netzteil als modul zum preiswerte vk von knapp ueber 200 euro. viele geraete sind so billig, dass es sich nicht mal lohnt, einen schraubenzieher anzusetzen. willkommen in der wegwerfgesellschaft. in diesem falle war es aber ein geraet mit einem neupreis von 1400 euro.
gut, dass der mann noch von der alten schule ist, einfach mal das netzteil aufschraubt, sich ein wenig umsieht, hier und da ein bischen misst und dann einfach mal ein paar kleinteile austauscht. ergebnis: netzteil repariert fuer weniger als 20 euro.
auf diesem wege nochmal ein herzliches dankeschoen fuer den super service.
so sieht uebrigens das teil aus, dass den lauten knall ausgeloest hat. das hats regelrecht gesprengt:

20091125_icdefekt

20091125094533 by sd
shorturl: http://sd.vc/2gw
tags:
Leave a comment

doch geeicht

zur richtigstellung des vorangegangenen posts: die zapfsaeulen der um-die-ecke-tankstelle sind nun doch geeicht worden. die haben tatsaechlich nur die aufkleber an einer anderen stelle angebracht.

20091125_zabpfeichung

trotzdem bleibt die konversation mit eichamt und dem “sprithersteller” sehr kurios.

20091125093828 by sd
shorturl: http://sd.vc/2gx
tags: ,
Leave a comment

der amtsschimmel

vergangenen freitag sollte ich eigentlich in koblenz vor gericht erscheinen, um eine zeugenaussage in einer sache zu machen, die fast 4,5 jahre her ist. am abend vorher habe ich im briefkasten die “abladung” gefunden. das wort hab ich ja noch nie gehoert. und sonst war der brief auch recht merkwuerdig: “Grund: nachdem sich die Parteien geeinigt haben.” komische formulierung….
ich haette mir auf jeden fall eine fruehzeitigere absage gewuenscht. der poststempel war vom 17. dezember. das briefchen war also nur 2 tage unterwegs. ich bin ja froh, dass es ueberhaupt vor dem termin ankam, da die falsche postleitzahl draufstand. nicht so bei einem weiteren geladenen zeugen. sein name wurde falsch geschrieben und der brief nicht wie per nachsendeauftrag nach umzug vereinbart an die neue adresse geschickt, sondern an die alte.
gericht und post – beides elende aemter.

20091125082244 by sd
shorturl: http://sd.vc/2gy
tags:
Leave a comment

nur eine frage der zeit…

…, dass diese nachricht die runde macht: “twitter erwaegt boersengang“. auch nur eine frage der zeit, bis das unternehmen dann pleite macht. natuerlich werden erstmal viele andere firmen ihr geld da reinstecken und verbrennen.
kurz danach lese ich im bildblog den artikel “flieg nicht so hoch, kleiner freund“, in dem nett zusammengefasst ein paar (teilweise holz-) medien zitiert werden. mit twitter gehts konstant bergab, der boersengang also die logische schlussfolgerung.
auch nur eine frage der zeit, bis das ENDLICH passiert. das ist meine meinung, denn twitter braucht kein mensch. ich habs bisher noch nie verstanden und ich werde es auch nie verstehen, weils naemlich nichts zu verstehen gibt. die leute sollen lieber in ganzen saetzen (oder gar mehrere saetze?) kommunizieren. 140 zeichen… laecherlich…. sms mit 160 haben ja schon dafuer gesorgt, dass beziehungen zu bruch gehen, weil man sich so kurz einfach nicht unmissverstaendlich ausdruecken kann. klar, dass der “content” bei twitter ein anderer ist, als in ueblichen sms’sen, aber deswegen wird er ja nicht zwangslaeufig besser.
leute, reisst euch zusammen! es gibt internet immer und ueberall… zunehmend breitbandig.. bessere kommunikationsmittel (oder wie auch immer man twitter bezeichnen moechte). da muesst ihr euch nicht dem hype und der illussion um diese scheiss 140 zeichen hingeben, nur weil jemand mal gesagt hat, dass das zum “web 2.0” (ich hasse diese bezeichnung) ist, oder zumindest ein teil davon, “voll cool” und / oder revolutionaer und blablabla. man muss echt nicht jeden scheiss mitmachen.
ich beobachte gespannt und bin schon voller vorfreude.

20091124215749 by sd
shorturl: http://sd.vc/2gz
tags: ,
Leave a comment

eat this

man solls kaum glauben, aber es gibt wirklich solche backformen…

20091123_dick

danke, dennise 😉

20091123235252 by sd
shorturl: http://sd.vc/2h0
tags:
1 comment