Monthly Archives for April 2013

angst management

das ist eine werbung zur cebit aus irgendeiner computerzeitschrift fuer “full id management” der bundesdruckerei . (klick zum vergroessern)

20130430_id_management

viele nutzten heutzutage ein paar oder gar alle dieser abgebildeten services. als ich diese werbung das erste mal sah und einen kurzen moment spaeter realisiert habe, was da denn abgebildet ist, war mein erster gedanke: “ja, so funktioniert dann der ueberwachungsstaat”.

moegen mich leute wieder einen paranoiker nennen. technisch finde ich das thema hochinteressant. ich will es nur nicht nutzen muessen. an vielem wird man aber leider nicht vorbei kommen.

20130430170534 by sd
shorturl: http://sd.vc/3rw
Leave a comment

mal wieder was schoenes

zur abwechslung hier wieder mal was schoenes…

image

20130429223837 by sd
shorturl: http://sd.vc/3rv
Leave a comment

die drosselkom und die zukunft

20130429_drosselkom1

ueber das thema drosselkom bzw. die telekom mit ihren plaenen, internetzugänge nur noch volumenbasiert anzubieten, gibt es momentan viel zu lesen. irgendwelche politiker melden sich in vorbereitung auf den wahlkampf natuerlich auch mal zu wort. ein telekom sprecher setzt ganz selbstbewusst auf den lobbyapparat und die traegheit und das desintresse der verbloedeten gesellschaft (“einige Tage Medienaufregung”).

Naja, dass eine Preiserhöhung, und sei sie noch für so eine kleine Kundengruppe wie in unserem Fall, nicht besonders gut ankommt, hat uns nicht wirklich überrascht. Zudem befinden wir uns natürlich im Vorwahlkampf, in dem Politiker dankbar jedes Thema aufgreifen. Ich denke, für eine richtige Entscheidung sollte man schon einige Tage Medienaufregung aushalten können.
[…]
Nun wir sind im Vorwahlkampf, wir werden Herr Rösler über die Fakten aufklären und ich bin sicher, in einigen Tagen werden die Fakten und eine sachliche Berichterstattung darüber dann Einzug halten.

fuer meinen geschmack ist das thema allerdings noch nicht bekannt genug. ich hab schon einige leute darauf hingewiesen und aufgeklaert. auf jedenfall mitmachen sollte man z.b. bei der petition gegen das vorhaben der telekom.

was ich aber eigentlich schreiben wollte: wenn die telekom damit durch kommt, werden die anderen provider nachziehen – auch wenn sie momentan das gegenteil behaupten. im moment reden alle nur ueber die unmittelbaren folgen. bla drosselung, bla netzneutralitaet, bla abzocke, blabla. das was ich aber noch nirgends gelesen habe und was mir am meisten “angst” macht, ist was ganze anderes: es gibt keinen weg mehr zurueck. wenn das einmal durchgesetzt ist und alle anderen frueher oder spaeter nachziehen und “einige Tage Medienaufregung” sind rum. dann ist es vorbei. dann gibt es keinen weg mehr zurueck! es wird keinen anbieter mehr geben, der eine echte flatrate anbietet. wenn doch, dann natuerlich zu gesalzenen preisen.
die endkunden schauen dann wie immer in die roehre. genau so wie bei den mobilfunk “flatrates”, die keine sind. die meisten leute regen sich ja garnicht mehr drueber auf – es ist einfach so.

20130429_funkTional_kaputt

20130429_drosselkom2

20130429170122 by sd
shorturl: http://sd.vc/3ru
Leave a comment

wer haette das gedacht?

immer wieder bin ich erstaunt… wer haette gedacht, dass ich mit der spezifischen dichte von ketchup jemandem weiterhelfen kann. gestern gab es einen kommentar dazu:

Ah, danke! Ich wollte bei Weightwatchers meine 50g Heinz Ketchup notieren, aber die behandeln das Produkt als Flüssigkeit und messen es demnach in Millilitern. Um es umrechnen und eintragen zu können, benötigte ich also die Dichte und die findet man echt nicht so leicht.

gern geschehen 😉

ist ketchup so maechtig, dass man bei einer spezifischen dichte von 1,13636364 gross umrechnen muss oder nimmts da einer ganz genau? 😉

20130426051246 by sd
shorturl: http://sd.vc/3rt
tags:
Leave a comment

freundlicher kaffee

image

20130425133918 by sd
shorturl: http://sd.vc/3rs
Leave a comment

zu den aktuellen geschehnissen

hier wird nicht nur gegen die drosselung des netzes geschossen, sondern gleich noch gegen das geplante vectoring und zwangsmodems, welche nur den wettbewerb behindern: presseportal.de

und hier wird es gleich noch ein wenig politisch: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

sicher kommen die tage noch viele aufschreie dazu.

bei der suche nach einem passenden bildchen fuer dieses posting bin ich ueber die seite des hr2 (“kulturradio”) gestolpert:

20130424_hr2

“das internet veraendert unsere gesellschaft” …ja. das geht ja mal garnicht. die freiheit ist den konzernen und politikern scheinbar ein bischen zu viel des guten.

20130424193610 by sd
shorturl: http://sd.vc/3rr
tags: ,
Leave a comment

mit LTE im internet surfen – unter wasser

vielleicht hat jemand schonmal diese werbung gesehen?

20130423_sony1

lustig wirds, wenn man die auch mal durchliest:

20130423_sony2

nuja.. LTE fuer taucher. um gleich die buntesten fische in facebook zu posten, noch bevor man auftaucht. ist das meer mobilfunkmaessig schon erschlossen? will sich die telekom deswegen auf einmal die taschen voll machen? 😉

20130424184614 by sd
shorturl: http://sd.vc/3rq
tags: ,
Leave a comment

neeeiiin…. niiiieeeemals! vodafone drosselt natuerlich nicht!

mal sehen wie lange… fuer den moment kann man das ja fuers marketing gebrauchen, wenn die telekom boese ist.

20130423_vodafone

20130423123339 by sd
shorturl: http://sd.vc/3rp
tags: , , ,
1 comment

dsl nun auch mit fake-flatrate

der anfang vom ende. wenn andere provider da nachziehen… gute nacht. wird doch zeit, dass die internetnutzer sich mal kurz von ihren kisten trennen und auf die strasse gehen. lest selbst

20120422_surfen_wie_frueher

und gleich mal >hier< anmelden! persoenlich wird den meisten wohl die zeit fehlen, sich damit zu beschaeftigen und was wirkungsvolles zu erreichen. da kann man wenigstens andere foerdern 😉

20130422175158 by sd
shorturl: http://sd.vc/3ro
tags: , , ,
Leave a comment

mit exiftool timestamp von bildern aendern …und fehlermeldungen

wenn man mit mehreren leuten urlaub macht, passiert es ja immer wieder, dass datum und uhrzeit der kameras nicht eingestellt bzw synchron sind. mit dem commandline programm exiftool kann man komfortabel z.b. die exifdaten der bilder in einem ganzen verzeichnis aendern:

exiftool "-DateTimeOriginal+=0:0:0 5:55:0" urlaub/

damit z.b. wird der timestamp der bilderstellung um 5 stunden und 55 minuten nach vorne (+) verschoben.
bei einpaar bildern kam es bei mir zu fehlermeldungen dieser art:

Warning: [minor] Possibly incorrect maker notes offsets (fix by 46?) - urlaub/DSC01342.JPG
Error: [minor] Bad MakerNotes directory - urlaub/DSC01342.JPG

woher diese genau kommen, weiss ich nicht. auf jeden fall bekommt man sie mit dem schalter -m oder -ignoreMinorErrors unterdrueckt, so dass die dateien trotzdem abgespeichert werden. (Ignore minor errors and warnings)

Warning: Deleted bad MakerNotes directory - _mariosonja/DSC01342.JPG

20130421221859 by sd
shorturl: http://sd.vc/3rn
tags:
Leave a comment