mac mini mit ssd

neulich habe ich meinem mac mini mal eine ssd gegoennt. eieiei.. was hab ich geschwitzt bei diesen filigranen steckverbindungen. ist ja schon, wenn der computer klein ist, aber abgesehen vom arbeitsspeicher ist da nichts so gebaut, dass man es einfach austauschen kann.

und da man von apple ja keine installationsmedien mehr bekommt, befindet sich eine recovery partition auf der festplatte. nur wenn man eine neue platte einbaut, ist diese natuerlich nicht da. also was macht man? die recovery partition aus dem internet booten, indem man nach dem anschalten lange cmd+r drueckt. dann schauts aufm bildschirm so aus:

20150821_macminissd1

auf der einen seite saucool… auf der anderen unheimlich und sicherlich nicht ungefaehrlich?

was mich allerdings noch stutziger gemacht hat: wo hat die sau mein wlan kennwort gespeichert? die platte war neu und leer…

20150821_macminissd2