Monthly Archives for January 2012

das bauausichtamt

fuer eine schoene aussicht?

20120119220959 by sd
shorturl: http://sd.vc/3fn
tags:
1 comment

iPho

fuer insider…

20120118214332 by sd
shorturl: http://sd.vc/3fm
tags: ,
Leave a comment

apples 5-wochen-maus

…oder so in dem dreh. ok, das letzte mai waren es nur 4 wochen, bis die batterien leer waren…. aber diesmal war ich schliesslich fast eine woche nicht zuhause.

wasn murks…

20120118200647 by sd
shorturl: http://sd.vc/3fl
tags: ,
Leave a comment

UserCon2012

ein bischen werbung machen: der hackerspace frankfurt, auge und webgrrls laden zur user convention 2012 ein. vielleicht sieht man sich? weitere infos gibts hier.

20120113155442 by sd
shorturl: http://sd.vc/3fk
tags:
Leave a comment

weltuntergangsidylle

boeser schwarzer himmel mit sonnenschein auf die hochhaeuser und ein regenbogen. das bild hat ein kollege mit dem iphone irgendwann vor weihnachten gemacht. es ist nicht bearbeitet… farben/kontrast sind original. (und nein, die hochhaeuser kippen nicht um. das liegt an der “optik” im telefon)

20120113055950 by sd
shorturl: http://sd.vc/3fj
tags:
Leave a comment

nagios: merke… unterschied zwischen 32 und 64 bit

als notiz fuer mich selbst… die nagios plugins fuer remote checks ueber ssh nicht einfach von einem server zum anderen kopieren, denn der nagios server koennte ein 32 bit system sein und der zu ueberwachende ein 64 bit system.

da kommt naemlich sowas raus:

-su: /pfad/nagios/plugins/check_disk: No such file or directory

obwohl die datei genau dort liegt… und man googled sich zu tode. die 1,5 stunden bloede suche haette ich auch im bett verbringen koennen.

20120112225739 by sd
shorturl: http://sd.vc/3fi
tags: ,
Leave a comment

facebook und die werbung (2)

ich hatte das thema ja schonmal angerissen. es kam, wie es kommen musste… “Facebook platziert Werbung in der Neuigkeitenliste”

Das soziale Netzwerk Facebook hat damit begonnen, Werbung direkt im Nachrichtenstrom der Nutzer anzuzeigen. […] Werbung erschien bis jetzt nur am rechten Rand der Seite und nicht direkt zwischen den Neuigkeiten. Laut Facebook sollen die neuen Anzeigen je Nutzer nur einmal pro Tag eingeblendet werden, Intensivnutzer könnten sie aber auch öfter zu Gesicht bekommen.

war abzusehen. und irgendwo hatte ich das auch schonmal kommentiert:

Um die Einträge aus der Liste zu entfernen, besteht lediglich die Möglichkeit, sie einzeln auszublenden.

dabei hilft man facebook natuerlich, das profil ueber einen selbst zu verfeinern. da kann jeder erstmal von halten was er will. vielleicht wirds ja auch ein wahnsinns fortschritt fuer die werbeindustrie. fuer die user aus deutscheland gibts auf jeden fall noch schonfrist…

Vorerst sind die deutschen Nutzer von der Einführung noch nicht betroffen.

es wird sicher nicht lange dauern, bis werbung so aussieht, dass man sie mit beitraegen seiner “facebook-freunde” verwechseln kann.

vielleicht bastelt auch mal jemand ein firefox plugin, um den scheiss ausblenden zu koennen? duerfte kein grosser hack sein, wenn diese werbung wie beschrieben extra markiert ist.

trotzdem fand ichs schoener, als der gespielte mark zuckerberg im film social network noch voll gegen werbung war. leider nur ein film… 😉

20120112182148 by sd
shorturl: http://sd.vc/3fh
tags: , ,
Leave a comment

erkenntnis des tages: nicht wechselbare hartplatte

20120112061032 by sd
shorturl: http://sd.vc/3fg
tags:
Leave a comment

animatedgifshit

ich als hasser von animierten gifs habe hier mal eins auf der rechten seite eingebaut. ich kann animierte geifs echt nicht leiden. so garnicht. ich weiss nicht warum, aber bei diesem musste ich einfach nur koestlich lachen. und das immer wieder.

schon komisch. mal sehen, wie lange es dauert, bis es mir auf den sack geht.

20120111200620 by sd
shorturl: http://sd.vc/3ff
tags:
Leave a comment

aua augenoeffner

erster gedanke: aua

der zweite und genauere blick bringt die erleichterung und erklaerung:

ganz schlicht und eine trilliarden mal besser als jede kik oder seitenbacher werbung.

20120111193037 by sd
shorturl: http://sd.vc/3fe
tags: ,
Leave a comment